Coworking auf Gran Canaria

27. Januar 2014 — 8 Comments

Um dem kalten deutschen Winter zumindest für ein paar Wochen zu entfliehen und eine andere Perspektive aufs Daily Business zu bekommen, nistete ich mich in einem Coworking Space in der Hauptstadt der Kanareninsel Gran Canaria ein. Selten habe ich in so kurzer Zeit so viele interessante Menschen kennengelernt.

Continue Reading…

Meine 7 Learnings aus 2013

26. Dezember 2013 — 8 Comments

Die ruhige Zeit zwischen Weihnachten und Silvester eignet sich prima zur Vorausplanung für das Folgejahr – und zur Reflektion der vergangenen knapp zwölf Monate. Was ich aus einem turbulenten 2013 mitgenommen habe.

Continue Reading…

PR-Agenturen stehen vor der oftmals schwierigen Aufgabe, ihren Kunden Gehör auf journalistischen Plattformen zu verschaffen. Bei Focus Online (Burda) scheint die Platzierung der Kundenbotschaften mit den richtigen Kontakten hingegen keine Kunst zu sein: Man schreibt die Artikel einfach selbst.

Continue Reading…

Das liebe Geld

14. Juni 2013 — 1 Comment

Am Thema Finanzierung kommt kein Selbständiger vorbei. Die Befassung mit Business Plan & Co. gibt die Möglichkeit zu wichtigen Reflektierungen des eigenen Vorhabens und zum Reality Check. Man kann dabei aber auch schnell das Tagesgeschäft aus den Augen verlieren.

Continue Reading…

Geht es ums Anprangern von Plagiatoren und Urheberrechts-Verstößen anderswo, ist das Fachmagazin „Buchmarkt“ immer vorne dabei. Im eigenen Hause gelten offensichtlich andere Standards.

Continue Reading…

Bloggen bei VeriSign

27. März 2013 — 3 Comments

Übers Daily Business schreibe ich nicht mehr nur hier, sondern auch in einem Corporate Blog des Registrars VeriSign. Thematisch geht es ganz allgemein darum, wie ich meine Ideen im .net (sic) realisiere.

Continue Reading…

Zur Abwechslung mal etwas privates. Als aktives Mitglied von Hannover 96 (ich spiele dort Tennis – in der 1. Mannschaft, die aber bloß in den Niederungen des Ligensystems antritt, und selbst da ist unser Erfolg überschaubar) war ich vor 10 Tagen Teil der Halbzeitbespaßung beim Bundesligaspiel zwischen 96 und Eintracht Frankfurt. Spannend, das Stadionerlebnis mal von der anderen Seite mitzubekommen.

Continue Reading…

Gut 13 Monate nach meinem letzten Artikel bei heise als Festangestellter stand am Freitag mein Name mal wieder unter einer Meldung. Ein schönes Gefühl, fühlte sich ein bisschen wie „heimkommen“ an.

Continue Reading…

Paywall-Experimente hin oder her: Online-Journalismus in Deutschland funktioniert derzeit nur werbefinanziert. Ein immer größerer Teil der Websurfer bekommt von Online-Werbung dank Browser-Extensions aber wenig zu Gesicht. Wehrt sich ein Verlag, droht der Shitstorm.

Continue Reading…

Networking a là Hannover

24. Januar 2013 — 3 Comments

Obwohl „klüngeln“ ein kölsches Wort ist, gilt Hannover als Epizentrum der verschwiegenen Netzwerke, zumindest auf den Politzirkus gemünzt. „Maschseee-Connection“ als Beschreibung der Seilschaften Carsten Maschmeyers, der unter anderem Gerhard Schröder und Christian Wulff an die Spitze der Bundesrepublik verholfen haben soll, ist zum geflügelten Wort geworden.

Das lässt sich sicherlich nicht 1:1 auf die Wirtschaft übertragen (wenngleich Maschmeyer längst auch in der hiesigen Startup-Szene mitmischt). In verschiedener Hinsicht erscheint mir Hannover aber ganz generell prädestiniert zum Netzwerken. Groß (und dank Landeshauptstadt-Status bedeutsam) genug für den Standort einiger bedeutsamer Unternehmen und Agenturen, gleichzeitig aber noch so klein, dass man sich branchenintern kennt.

Continue Reading…