Gehe zu: Hauptmenü | Abschnittsmenü | Beitrag

Worum geht`s?

Venezuela: Delfine, Stromausfälle und Tennis. Live aus dem real existierenden Chavinismus.

Kategorien

Archiv

Lieblinks


Wappen Venezuelas

Aquarium de Valencia

Auf der Suche nach Nahrung (Popcorn der Besucher)

Laut Lonely Planet der Anziehungspunkt fr Einheimische. Zoo mit angeschlossenem Aquarium auf insgesamt acht Hektar. Auerdem zwei Restaurants (Pizzas & Cachapas), drei Verkaufsbuden fr Kleinkram und ein Kinder-Vergngungspark auf dem Gelnde. 450.000 zahlende Besucher im Jahr 2006 bei rd. 35 Angestellten.
Das Aquarium beherbergt die grte Anzahl an Fischarten (ausschlielich Swasser) in ganz Lateinamerika, dass Zoologico ausschlielich in Venezuela beheimatete Tiere: Unter anderem Tiger, Jaguare, fnf versch. Affenrassen und allerlei Federvieh.
Aushngeschild und Hauptattraktion des Aquariums sind fnf Amazonasdelfine, 5/6 des weltweit in Gefangenschaft lebenden Bestandes dieser Art. Drei der Tiere fhren in mehrfach tglich (dreimal werktags hauptschlich fr Schulklassen, sechsmal am Tag Samstags & Sonntags fr dann sehr viel mehr Besucher) stattfindenden Shows ihre erlernten Kunststcke vor.
Gegrndet in den 70er Jahren von einem Privatmann (J.V.Seijas), getragen von dessen Stiftung sowie der Stadtverwaltung. Aktueller Eintrittspreis: Umgerechnet etwa EUR 1,- fr Erwachsene, Rabatte fr Gruppen und Kinder.

Kommentar schreiben

Sie müssen Eingelogged , um eine Antwort zu hinterlassen.

buy nexium